Idee 19 – Das iPad kommt: Eine Ideenliste für iPad-Apps

Bald ist es soweit. Am 3. April kommt das iPad in die Läden. Um vielleicht dem einen oder anderen App-Entwickler schon vorab ein paar Ideen zu liefern, hier ein paar Gedanken zu den Dingen die ich gerne mit dem iPad machen wollen würde :)

Das iPad als HomePad
Da ich ein Notebook und ein iPhone eigentlich immer mit mir rumtrage, brauche ich nicht auch noch ein iPad in meiner Tasche. Ich sehe das iPad deshalb vor allem als „HomePad„, welches Zuhause bei mir immer irgendwo rumliegt. Ich vermute, dass ich mit diesem Anwendungs-Szenario nicht ganz allein dastehe ;).

Nebst den Standard-Apps wie „iPod“, „Remote“, „GoogleMaps“ etc. würde ich mir folgende iPad-Applikationen wünschen:

BettyBossi: Kochen leicht gemacht.
Mit tausenden von Menü-Vorschlägen und coolen Suchfiltern. Brauche ich in der Küche zum kochen.

TVProgramm inlusive Recorder
Eine App mit TV-Programm und gleichzeitiger Recording-Funktion, damit ich dann bei Gelegenheit mal wieder ein paar 24-Folgen nacheinander anschauen kann – dann wann ich es will ;)

RemotePlus: Fernbedienung für alles
Mit dieser App kann ich alle fernbedienbaren Gadgets im Haus fernbedienen. Da brauchts wohl aber auch noch etwas Hardware dazu (Wireless to Infrarot-Converter).

Die Tagi-App
Gibts schon auf dem iPhone. Da die Texte aber manchmal etwas lang sind, wäre ein Design-Upgrade auf die iPad-Version nett. Brauche ich am Morgen zum Kaffee.

HomeEnergyStatus: Monitoring meines Energieverbrauchs
Ich kann schauen welche Geräte gerade wieviel Strom brauchen und zudem historische Daten anschauen, z.B. den Gesamtstromverbrauch 2009 in meinem Haus. Zudem noch den geschätzten Heizenergieverbrauch inkl. Kosten. Dazu müsste man wohl noch einen kleinen Hardware-Bausatz mitverkaufen ;)

Flickr Live-Stream
Wenn das iPad in der Ladestation steht, würde ich gerne die Foto-Uploads meiner Freunde im Vollbild-Modus live anzeigen lassen.

Das wären mal die Anwendungsfälle, welche mir spontan in den Sinn kommen. Poste dann gerne noch weitere wenn ich im Besitz eines iPads bin und das Ding in RealLife ausprobieren kann :)

Findest du diese Ideen gut?
View Results
Loading ... Loading ...
You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App ID, otherwise your plugin won't work correctly.

7 Gedanken zu “Idee 19 – Das iPad kommt: Eine Ideenliste für iPad-Apps

  1. Ich will sie alle! Flickr Live Stream finde ich eine schöne Idee. Aber auch die Betty Bossi App könnte mal meinen Bücherstapel in der Küche ablösen. Wichtig: Bookmark Funktion der Rezepte, die man sowieso alle 3 Wochen benötigt.

  2. Mir kommen spontan „Haushalt-nahe“ Dinge in den Sinn:

    – Watching, Steuerung von Waschmaschine
    – Watching, Steuerung von Kochherd
    – Watching, Steuerung von Heizung
    – Watching, Steuerung von Fensterläden
    – Watching, Steuerung Eingangstüre

    Geht alles Richtung der obigen „RemotePlus“ Features!

    Tja, die Chance dadurch noch weniger Bewegung zu erfahren ist RIESIG!

  3. Update: Falls das iPad nun doch wider Erwarten eine Cam hätte, dann würde ich mir noch eine „VideoWall“-App wünschen wo ich per Video eine Nachricht für meine Frau hinterlassen kann :)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *