Welcome to Ideenstrom.com!

Hallo Entrepreneurs!

Endlich ist es soweit. Wir – das sind Joe und Andi – haben die Idee, Ideen für Unternehmer zu posten endlich umgesetzt und starten heute mit Ideenstrom.com. Wir glauben nämlich, dass die Welt mehr Startups und Unternehmer braucht :-). Viele potentiellen Unternehmer wagen den Schritt zum eigenen Startup nicht, da sie denken, dass Ihnen die absolut perfekte Idee fehlt. Wir von Ideenstrom.com sind aber fest davon überzeugt, dass es tausende von guten Ideen gibt, mit denen man ein Startup gründen kann. Die eigentliche Schwierigkeit steckt unseres Erachtens eher in der Umsetzung einer Idee und weniger in der Idee als solches. Und da eine unserer Lieblingsbeschäftigungen die Entwicklung von neuen Geschäftsideen ist, haben wir beschlossen, diese Ideen auch öffentlich zu machen und damit vielleicht den einen oder anderen Unternehmer zu inspirieren, eine oder mehrere Ideen aus diesem Blog weiter zu entwickeln – oder sogar gleich ein Startup zu gründen :-). Gerne könnt ihr uns auch kontaktieren um genaueres über eine Idee herauszufinden oder eine Idee vertieft zu diskutieren.

Übrigens: Die meisten Unternehmer gründen in Ihrem Leben mehrere Firmen mit unterschiedlichen Ideen – wenn Euch also eine der hier geposteten Ideen gefällt – just do it! Schön wäre dann allenfalls ein comment wenn ihr erfolgreich wart :-)

Well then! Start up your engines, Entrepreneurs.

Joe & Andi

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App ID, otherwise your plugin won't work correctly.

7 Gedanken zu “Welcome to Ideenstrom.com!

  1. Oho! Cool. Freu mich für ech und bin gespannt wie Ihr die Idee inhaltlich umsetzen möchtet. Startwerk.ch geht ja auch einen ähnlichen weg.

    Viel Erfolg!

  2. @milos. Im Gegensatz zu Startwerk.ch wollen wir eigentlich keine allgemeinen Tipps geben, sondern konkrete Vorschläge machen :-). Aber sicher ergänzt sich das in Zukunft :-). Unter uns: Zuerst wollte ich eigentlich Startwerk fragen, ob Sie solche Inputs auf dem Blog wollen und dann aber entschieden, dass es wohl doch einen eigenen Blog braucht ;-)

  3. Hui, ist ja eine coole Idee der Ideenstrom. Vielleicht sollte ich da mal mein Brain to WordPress Interface anschliessen. Wäre cool wenn ihr noch ein Formular einbaut mit dem man Ideen for Free an euch posten kann. Ideal ist dazu das Contact7 Plugin für WordPress oder gleich eine Anbindung an ein Google Spreadsheet mittels Formular. :-)

  4. @leumund. Jep. Daran haben wir auch schon gedacht! Danke für den Tipp mit dem Contact7 Plugin. Werden wir demnächst einbauen :-)

  5. @leumund. Deine Idee mit dem Idee-Formular ist gut und das Contact7 Plugin scheint tatsächlich zu funkttonieren (was man sich bei wordpress ja gewohnt ist). Jetzt warten wir gespannt auf deinen Beitrag :-).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *